Bilder gehören an die Wand!

Bilder gehören nicht nur auf die Festplatte, sondern auch an die Wand.

Diese Woche kamen gleich 2 Pakete von Saal Digital. Mein Feuerwehrmotiv auf 2 unterschiedlichen
Wandbildern. Das krasse: 2 Tage nach der Bestellung war die Lieferung schon bei mir. Das nenn ich absoluter Luxus!
Ich bin eh sehr ungeduldig in solchen Situationen und möchte meine Fotos immer sofort in den Händen halten.

Ich muss sagen ich bin absolut überrascht und begeistert, wie die Wirkung der beiden Bilder ist.
Gerade das bunte Foto sieht genau so aus, wie es auch auf meinem Eizobildschirm angezeigt wird. Ich konnte mit dem bloßen Auge
keine großen Farbabweichungen erkennen. Das bunte Motiv habe ich auf einer Aludibond-Platte bestellt.

Das Schwarz/Weiße ist ein ganz besonderes Material und nennt sich Butlerfinsih.
Die Oberfläche ist Alu gebürstet, so hat die Platte von Anfang an einen sehr coolen Schimmereffekt.
Wenn Ihr jemals ein schwarz/weiß Foto als Wandbild drucken wollt, dann solltet Ihr Euch
das Butlerfinish unbedingt ansehen. Gerade bei sehr starken Kontrasten wirkt das Foto absolut genial.

Leider kam der Flare nicht ganz so gut raus, da hätte ich das Bild wahrscheinlich noch ein bisschen weiter abdunkeln müssen,
beziehungsweise ein paar Details heraus arbeiten sollen. Die Stelle sieht etwas rausradiert aus. So würde ich das ganze jetzt beschreiben.
Das liegt aber an mir und werde das nächstes Mal berücksichtigen.

Ihr solltet auf sehr starke Kontraste setzen, gerade dann kommt die volle Wirkung des Materials zum Vorschein.
Ihr müsst das Foto aber auch in schwarz/weiß hochladen. Es findet keine automatische Umwandlung statt. Ansonsten
wird es in Farbe gedruckt.

Vielen Dank an Saal-Digital, das ich Eure Wandbilder testen durfte!
Alle Daumen zeigen nach oben.

Leave a Comment

©Janu Lerner Photography 2013–2018