Babybauch Pin-Up-Shooting

Im Dezember 2016 hat mich die liebe Sarah für ein Babybauch Shooting gebucht. Neben ästhetischen Schwarz/Weiß Fotos wollte sie auch etwas fetzigere Aufnahmen, worauf auch der Fokus des Shootings liegen sollte.

Babybauch Fotos im Pin-up Stil

Da Sie ein großer Pin-up Fan ist, wollten wir diese Idee auf jeden Fall mit in die Fotos einbauen. Zudem wollten wir das Thema „Hausfrauen“ wie es noch vor 2/3 Generationen der Fall war, modern darstellen und nebenbei noch etwas auf die Schippe nehmen, um das typische Klischee noch ein wenig zu unterstreichen.

Sofort hatte ich dutzende Motive im Kopf, die ich nach und nach in finale Ideen auf Papier brachte. Wichtig ist mir bei solchen Shootings, nicht den Fokus zu verlieren, ansonsten wird das Endergebnis nicht 100%ig so sein, wie man sich das ganze im Vorfeld vorgestellt hat, da man zu viele Elemente und Ideen einfließen lässt.

Deshalb arbeite ich grundsätzlich mit Moodboards, die für das komplette Team sehr hilfreich sind. Auch der Make-up-Artist etc. weiß dann sofort, wie ich mir die Fotos vorstelle und wie er zu schminken hat. Oftmals nutze ich dafür Pinterest, um dort Pinwände zu erstellen, die ich im Anschluss mit meinem Team teile. Hier findest du mein Moodboard zum Shooting.

Der Shootingtag

Styling

Für Haare und Make-Up war Nina Laiko von Beauty Artist International zuständig. Während Nina am schminken war, habe ich schon mein Licht-Set-up umgebaut und einige Lichttests durchgeführt. So musste ich am Anfang des Shootings nur noch kleine Veränderungen an den Werten vornehmen.

Lichtset-up

Den Grundaufbau hatte ich schon im Vorfeld geplant.

Lichtset-Up Pin-Up Shooting

Auswahl der Accessoires

Wir hatten einen ganzen Tisch voller Accessoires zur Verfügung. Letztendlich haben wir uns für 4 Sets entschieden.

Accessoires des Shootings

Das Shooting

Da wir im Vorfeld schon die schwarz/weiß Fotos fotografiert haben, hatte sich Sarah längst an die Studioatmosphäre gewöhnt und war von jetzt auf gleich in Ihrer Rolle. So hatten wir unsere geplanten Motive in kürzester Zeit im Kasten.

Wie man sieht macht das eigentliche Shooting nur einen ganz kleinen Teil des Projektes oder des „Shootings“ aus. Viel zeitaufwendiger ist die Vorbereitung und die Organisation.

Die finalen Resultate

Ich achte bei meinen Shootings, dass diese schon „out of cam“ gut aussehen. Photoshop nutze ich dann nur noch, um die Bilder zu optimieren, nicht sie zu retten oder ähnliches.

Babybauch Pin-up Shooting – Janu Lerner Photography Babybauch Pin-up Shooting – Janu Lerner Photography

Babybauch Pin-up Shooting – Janu Lerner Photography Babybauch Pin-up Shooting – Janu Lerner Photography

Babybauch Pin-up Shooting – Janu Lerner Photography Babybauch Pin-up Shooting – Janu Lerner Photography

Leave a Comment

©Janu Lerner Photography 2013–2018